Firmenbeschreibung Inpro-Soft GmbH

Entstanden aus dem Fachbereich EDV der Inpro-technik GmbH betreuen die Mitarbeiter der Inpro-Soft schon seit 1998 Ihre Kunden im norddeutschen Raum.

Unsere Aufgabe ist die ganzheitliche Betreuung unserer Kunden bei der Auslegung, dem Betrieb und der Optimierung von IT-Systemen und Prozessen.

Unsere Kernkompetenz ist die Unterstützung unserer Kunden bei der Umsetzung von individuellen organisatorischen Prozessen durch den Einsatz unserer Software UniERM. Mit Hilfe des von uns entwickelten Warenwirtschaftssystem UniERM, bilden wir kundenspezifische Unternehmensabläufe ab und optimieren Unternehmensprozesse.

Wir sehen uns als Partner und Berater unserer Kunden und stellen unsere Software UniERM kostenfrei zur Verfügung. Den Mehrwert erzielen wir durch die individuelle Optimierung der Unternehmenssoftware UniERM in Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Unsere Kunden investieren nicht in Lizenz- oder Anschaffungskosten, sondern in die Lösung Ihrer Probleme.

Wir beraten Sie während der Informationsbeschaffung und in Ihrer Entscheidungsphase, werden Ihre Entscheidungen fachlich absichern und Ihre Ziele konsequent verfolgen und umsetzen.

UniERM bei der Firma Inpro-Soft GmbH

Die Inpro-Soft GmbH verwendet zunächst das UniERM-Basis-System für alle Standardabläufe, wie Bestellung und Wareneingang von Hardwareartikeln, Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen über Hardware und Dienstleistungen. Erzeugte Rechnungen werden automatisch auf dem Drucker durch das Druckmodul (ADM) ausgedruckt oder per Email durch das Emailversandmodul (EML) an den Kunden verschickt.
Auch die Lagerhaltung, sowie die Inventur wird komplett über UniERM abgebildet und abgewickelt.

Durch das eingesetzt Zeiterfassungsmodul (AZE) werden alle Arbeitszeiten der Mitarbeiter über ein Terminal, den Webbrowser, eine APP oder ein Windows-Tool erfasst. Dies ermöglicht eine leichte Übersicht über geleistete Arbeit, die aktuellen Überstunden und wer gerade arbeitet.
Auch Krankheitstage und die Urlaubsverwaltung inklusive Genehmigungsworkflow werden über das System abgebildet.

Wiederkehrende Rechnungen werden über das Vertragsverwaltungsmodul (UVW) automatisch erzeugt und dem Kunden per Email zugeschickt.

Neben der Verwendung dieser Standardmodule gibt es diverse individuelle Ansichten, Auswertungen, Reports und Funktionen, die das tägliche Arbeiten vereinfachen und somit Zeit und Geld sparen.